Röhrnbach: Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Geschichtspflege

Landtagsabgeordneter Max Gibis informiert sich bei Bürgermeister Josef Gutsmiedl in Röhrnbach

2014-11-18

„Voller Eigeninitiative, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und einen Sinn für Geschichtspflege“, so charakterisierte der Landtagsabgeordnete Max Gibis den Markt Röhrnbach nach seinem Besuch bei Bürgermeister Josef Gutsmiedl und einem ausführlichen Gespräch über die aktuelle Situation der Kommune. Neben dem Gespräch im Rathaus besichtigten der Bürgermeister und der Abgeordnete auch noch das Heimatmuseum sowie das vom Verein „Pro Röhrnbach“ neu geschaffene Wasser-Freizeitgelände.

Weiterlesen: Röhrnbach: Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Geschichtspflege

Max Gibis erhält Besuch aus dem Bayerischen Wald

CSU-Ortsvereine Hohenau und Schönbrunn auf Landtagsfahrt in München  - Diskussion mit Max Gibis im Plenarsaal

2014-11-13

Auf Einladung von MdL Max Gibis haben die CSU-Ortsvereine Hohenau und Schönbrunn am Lusen um ihre Vorsitzenden Edi Schmid und Christian Mandl den Abgeordneten im Bayerischen Landtag in München besucht und sich vor Ort über die parlamentarische Arbeit von Max Gibis informiert. Neben dem Besuch im Bayerischen Landtag stand auch noch eine Besichtigung der Allianz Arena sowie der F.C. Bayern Erlebniswelt auf dem Programm.

Weiterlesen: Max Gibis erhält Besuch aus dem Bayerischen Wald

Tag der offenen Tür

CSU-Geschäftsstelle und Abgeordnetenbüros laden zur Einweihung zum Tag der offenen Tür - Reger Besuch und lockere Gespräche

2014-11-07

Anlässlich der Einweihung der neuen Büroräume der CSU-Kreisgeschäftsstelle und der Abgeordnetenbüros von MdL Max Gibis, MdB Bartholomäus Kalb sowie Staatsminister Helmut Brunner haben die Abgeordneten und CSU-Kreisvorsitzender Dr. Olaf Heinrich zu einem Tag der offen Tür geladen. Zahlreiche prominente Gäste erfreuten sich zu diesem Anlass an lockeren Gesprächen in geselliger Runde sowie an den neuen Büroräumen in der Krankenhausstraße 3, die erst im Sommer dieses Jahres bezogen wurden. 

Weiterlesen: Tag der offenen Tür

Max Gibis erkundigt sich über Asylbewerber

Bürgermeister Alfons Schinabeck informiert den Landtagsabgeordneten über die Asylbewerber in Neuschönau

2014-11-05

Aufgrund der brisanten Lage vor Ort in Neuschönau hat Bürgermeister Alfons Schinabeck den Landtagsabgeordneten Max Gibis zu einem Besuch in die Gemeinde eingeladen, um sich ein eigenes Bild über die Ankunft von zunächst 93 Asylbewerber im ehemaligen Sporthotel „Heidelberg“ zu machen. Relativ kurzfristig kamen vor zwei Wochen in das in eine Notunterkunft umfunktionierte Hotel Asylbewerber aus Syrien, Eritrea und Nigeria an, nachdem der Investor Josef Haberstroh das Hotel in einer „Hau-Ruck-Aktion“ gekauft und an die Regierung von Niederbayern vermietet hatte. Bürgermeister Alfons Schinabeck wollte dem Abgeordneten die Situation vor Ort mit der Absicht, bisherige Versäumnisse der Regierung von Niederbayern sowie Probleme beim Krisenmanagement auch an die Bezirks- sowie an die Staatsregierung weiter zu geben, vor Augen führen.

Weiterlesen: Max Gibis erkundigt sich über Asylbewerber

Erkenntnisreicher und interessanter Gesprächsabend

Frauen-Union Mauth-Finsterau zu politischen Gesprächen bei MdL Max Gibis

2014-11-04

Anlässlich seiner einjährigen Mitgliedschaft im Bayerischen Landtag hat die Frauen-Union Mauth-Finsterau um ihre 1. Vorsitzende Irene Hilz ihrem früheren Bürgermeister Max Gibis einen Besuch in seinen neuen Büroräumen abgestattet. Dabei informierte der Abgeordnete die Mitglieder der Frauen-Union über aktuelle Entwicklungen in der Landespolitik. Insbesondere das Thema Asylpolitik, das momentan auch die Menschen vor Ort im Bayerischen Wald direkt betrifft, wurde intensiv diskutiert. 

Weiterlesen: Erkenntnisreicher und interessanter Gesprächsabend