Erkenntnisreicher und interessanter Gesprächsabend

Frauen-Union Mauth-Finsterau zu politischen Gesprächen bei MdL Max Gibis

2014-11-04

Anlässlich seiner einjährigen Mitgliedschaft im Bayerischen Landtag hat die Frauen-Union Mauth-Finsterau um ihre 1. Vorsitzende Irene Hilz ihrem früheren Bürgermeister Max Gibis einen Besuch in seinen neuen Büroräumen abgestattet. Dabei informierte der Abgeordnete die Mitglieder der Frauen-Union über aktuelle Entwicklungen in der Landespolitik. Insbesondere das Thema Asylpolitik, das momentan auch die Menschen vor Ort im Bayerischen Wald direkt betrifft, wurde intensiv diskutiert. 

Weiterlesen: Erkenntnisreicher und interessanter Gesprächsabend

CSA-Kreisvorstandschaft bei MdL Max Gibis

Gespräche über Landes- und Landkreispolitik - Langjähriges Mitglied Rudolf Bergmann zum 80. Geburtstag geehrt

2014-10-30

Die Kreisvorstandschaft der Arbeitnehmer-Union (CSA) im Landkreis Freyung Grafenau hat dem Landtagsabgeordneten Max Gibis in seinen neuen Büroräumen einen Antrittsbesuch abgestattet und sich über aktuelle Themen in der Landes-  und Landkreispolitik informiert. Kreisvorsitzender Josef Gais freute sich dabei, fast die komplette Vorstandschaft begrüßen zu dürfen. Bei dem Informationsbesuch konnten der Landtagsabgeordnete Max Gibis sowie der Kreisvorsitzender Josef Gais außerdem dem langjährigen Schriftführer und Kassenprüfer des CSA-Kreisverbandes Rudolf Bergmann die besten Glückwünsche zu seinem 80. Geburtstag aussprechen.

Weiterlesen: CSA-Kreisvorstandschaft bei MdL Max Gibis

Max Gibis auf Informationsbesuch in den Gemeinden unterwegs

Die Hausaufgaben sind gemacht - Fazit des Gespräches mit Bürgermeister Heinz Binder in Fürsteneck

2014-10-17

Landtagsabgeordneter Max Gibis hat auf Einladung des Bürgermeisters von Fürsteneck, Heinz Binder, die Gemeinde besucht und sich in einem Gespräch mit ihm und seinem Stellvertreter, Heinrich Manzenberger jun., über die Situation der Kommune informiert. Der Abgeordnete Max Gibis konnte dabei erfreulicherweise feststellen, dass Fürsteneck seine Hausaufgaben gemacht hat. Gerade bei einer durch schlechte strukturelle Voraussetzungen benachteiligten Gemeinde, sei dies eine Grundvoraussetzung, um die Gemeinde sowohl für die Einheimischen als auch für die Touristen attraktiv zu gestalten, so der Abgeordnete. 

Weiterlesen: Max Gibis auf Informationsbesuch in den Gemeinden unterwegs

Ein Jahr im Bayerischen Landtag

MdL Max Gibis zieht positives Fazit nach einem Jahr Abgeordnetentätigkeit

2014-10-07

Wie doch die Zeit vergeht. Jetzt ist es schon wieder über ein Jahr her, dass Max Gibis, damals Bürgermeister der Gemeinde Mauth, gespannt vor dem PC saß und die Auszählungsergebnisse der Landtagswahlen verfolgt hatte, in der Hoffnung, dass er als zweiter Listenkandidaten der CSU-Liste Niederbayern nach dem Straubinger Hans Ritt in den Bayerischen Landtag einziehen würde. Es hat gereicht. Am 7. Oktober 2013 wurde er als einer der 180 Abgeordneten des Bayerischen Landtags in seiner 17. Legislaturperiode vereidigt. Seitdem hat sich viel getan und das erste Fazit von Max Gibis fällt positiv aus: „Ich bin voll und ganz angekommen im Politikbetrieb im Maximilianeum“, so der Abgeordnete.

Weiterlesen: Ein Jahr im Bayerischen Landtag

Viechtach hat jede Menge Potential

Bürgermeister Franz Wittmann informiert den Landtagsabgeordneten Max Gibis über die aktuelle Situation in Viechtach

2014-10-01

Beim Informationsbesuch des Landtagsabgeordneten Max Gibis beim Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann hatten die Beiden zahlreiche Punkte zu besprechen. Ob Technologie-Campus, Stadtplatz oder Bahn; in Viechtach stehen etliche Themen gleichzeitig auf der Tagesordnung.

Weiterlesen: Viechtach hat jede Menge Potential